Embraer ERJ170 oder 190 Engine Run-Up Kurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer ausgelegt, welche mindestes eine Part 66 B1 und/oder B2 Lizenz besitzen und einen Type Training Kurs auf dem Embraer ERJ190 nach B1 und/oder B2 absolviert haben. Der Kurs vermittelt die Basiskenntnisse um ein sicheres und effizientes Engine Run Up auf der Embraer ERJ190 Serie durchzuführen. Neben dem Theorieunterricht wird ein praktisches Training in einem Full Flight Simulator durchgeführt, um neben dem normalen Ablauf ebenfalls eine realistische und zweckmässige Praxisschulung im Falle eines Defektes durchzuführen.

Technical Training in Europe Horizon Swiss Flight Academy

Dauer

Der Theorieunterricht dauert einen Arbeitstag. Das Praxistraining des Kurses dauert vier Stunden pro Gruppe, wobei eine Gruppe aus zwei Teilnehmern besteht.

Aircraft Training Horizon Swiss Flight Academy

Standort

Wenn nicht anders vereinbart wird der Theorieteil des Kurses in den Räumlichkeiten von Horizon SFA in Kloten durchgeführt. Die Praxisschulung wird in einem passenden Simulator Zentrum in Europa durchgeführt (in der Regel in Frankfurt, Wien oder Amsterdam).

Technical Training Helvetic Airplane Horizon Swiss Flight Academy

Kosten

Wir bieten komplette Kurse für Organisationen oder einzelne Plätze für bereits geplante Kurse an, welche nicht voll besetzt sind. Ebenso passen wir die Kursplanung gerne an die Anforderungen des Kunden an. Der Standort des Kurses, sowie individuelle Anpassungen können direkten Einfluss auf den Preis haben. Kontaktieren Sie uns bitte um ein konkretes Angebot zu beantragen.

Ziele

Nach Abschluss des Kurses können die Teilnehmer folgende Aufgaben durchführen: 

  • verstehen und erklären der für die Triebwerkstests relevanten Systeme
  • starten und betreiben der Triebwerke, gemäß den entsprechenden Verfahren und Einschränkungen der genehmigten technischen Dokumentation
  • einhalten aller einschlägigen Sicherheitsvorkehrungen
  • durchführen typischer Systemfunktionstests, welche mit Triebwerksläufen verbunden sind
  • ermitteln der relevanten Leistungsanforderungen 
  • durchführen der entsprechenden Fehlerbehebung bei Systemstörungen
     
Technical Proof Flugschule Horizon
Pilot werden CPL Ausbildung
Pilot werden PPL Ausbildung
Fluglizenz Ausbildung

Zusätliche Kursinformationen

  • Teilnehmer
    Ein Minimum von zwei Teilnehmern wird von Horizon SFA empfohlen. Der praktische Teil wird in Zweiergruppen durchgeführt.
  • Schulungsmaterial
    Jeder Schüler erhält ein kursspezifisches Schulungshandbuch.
  • Kurssprache
    Der Kurs, sowie die Schulungsmaterialien sind in englischer Sprache.
  • Abschluss:
    Im Verlauf des gesamten Kurses werden Leistungsüberwachungen durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Anwesenheitszertifikat ausgestellt.
Ron Teichmann, Accountable Manager

Kontaktieren Sie mich für Ihr individuelles Kursangebot

Ron Teichmann

Adresse

Steinackerstrasse 56
CH-8302 Kloten
Schweiz

Horizon SFA Newsletter abonnieren

toggle